Dreharbeiten für World of Warcraft Film werden in drei Wochen abgeschlossen

Veröffentlicht:5. May  Von:harriet0
wow

Die Dreharbeiten für den Warcraft Film basierend auf derWorld of Warcraft Serie von Blizzard Entertainment, werden voraussichtlich in drei Wochen am 23. Mai abgeschlossen werden, ließ Director Duncan Jones gestern über Twitter mitteilen. "Wir werden mit den Dreharbeiten für Warcraft in 3 Wochen fertig sein!“ Dies war die Meldung von Jones. Warcraft wird produziert von Legendary Pictures in Zusammenarbeit mit Universal Pictures. Jones und Blizzard haben schon bei einem BlizzCon 2013 Panel den Fans offenbart, dass sich der Film um den Krieg zwischen Orks und Menschen drehen wird. Das Schauspieleraufgebot für den Film beinhaltet Ben Foster (Lone Survivor, 3:10 to Yuma) und Paula Patton (Mission: Impossible - Ghost Protocol,Precious). Ursprünglich war es geplant, dass der Film am 18. Dezember 2015 in die Kinos kommen wird. Nun ist dieser Termin auf den 11. März 2016 verschoben worden.  Quelle: Duncan Jones on Twitter

Lesen Sie mehr

Empire Magazin liefert ersten Blick auf Warcraft Film

Veröffentlicht:26. Apr  Von:Tonyz0
wow

Es ist weniger ein erster Blick, sondern eher ein erster Blinzler. Die neueste Ausgabe des Empire Magazin liefert uns das erste Photo vom Warcraft Film. Das Photo ist zwar nicht sehr aufschlussreich. Wir erhalten allerdings einen Blick auf den Stormwind throne room – und wenn das Endprodukt nur annähernd so aussieht, wie das, was wir auf dem Photo sehen, wird der Film dem Spiel World of Warcraft sehr ähneln.   Die Dreharbeiten haben diesen Januar begonnen. Wir haben jedoch über die Fortschritte des Films kaum etwas erfahren. Der Film wird voraussichtlich am 11. März 2016 in die Kinos kommen. Mit fortschreitenden Dreharbeiten des Films, werden wir mit Sicherheit noch mehr erfahren. Wir können auch davon ausgehen, dass der Film ein ganz großes Thema bei der BlizzCon sein wird. In der Zwischenzeit werden  wir uns allerdings mit diesem kleinen Photo begnügen müssen.  

Lesen Sie mehr

World Of Warcraft: Neue Screenshots von Warlords Of Draenor

Veröffentlicht:25. Feb  Von:harriet1
wow

Es ist von Blizzard zuletzt eine neue Serie von Screenshots zu World of Draenor, veröffentlicht worden, auf denen das erste Dungeon zu sehen ist. Das Dungeon trägt den Titel Bloodmaul Slag Mines. Der Bloodmaul Clan ist eine Gruppe sadistischer Ogre. Du bist auf sie vielleicht schon in den Blade's Edge Mountains in der Burning Crusade Erweiterung gestoßen. Der Spieler versucht die Minenoperationen der Ogre zu verhindern. Es gibt insgesamt vier Bosse, die zu töten sind und es liegt in der Hand des Spielers, in welcher Reihenfolge er dies tut. Du kannst in dem Video unten mehr von dem Dungeon sehen.     Bloodmaul Slag Mines ist auch eines von sieben Dungeons, welches für den Draenor Launch geplant ist. Zu diesen gehören auch Auchindon, Arakkoa Spires und Iron Barracks. Blizzard wird auch die Upper Blackrock Spire überarbeiten, ein Dungeon aus Vanilla WoW.  "Wir planen außerdem, dass weitere Maximum Level Heroic Dungeons nach dem Release der Erweiterung dazu kommen werden,” verkündete Blizzard im letzten Herbst. Eine Sache, über die sich viele Spieler von Mists of Pandaria beklagt haben ist, dass sie nach der Veröffentlichung der Erweiterung neue Dungeons vermissen. Daher ist unser Plan, den Wunsch der Spieler zu erfüllen und den Spielern auch nach dem ersten Release der Erweiterung immer wieder neue Dungeons zu liefern. “  Die Slag Mines befinden sich in der Frostfire Rige, der Anfangszone für Charaktere der Horde. Auf einigen der neuen Screenshots ist die verschneite Gegend zu sehen. Die Anfangszone der Allianz Shadowmoon Valley ist auf den Bildern auch zu sehen. Von den koreanischen Medien wurden zuletzt auch Videos veröffentlicht, in denen das Gameplay jeder Zone zu sehen ist.     Sobald die Spieler ein oder zwei Level geschafft haben, werden sie in Bereiche wie Gorgrond und Talador kommen. Gorgrond ist eine Einöde, die von dem Blackrock Clan bewohnt wird. Talador hingegen ist ein Wald, mit Shattrath City als Zentrum. Blizzard hat vor zwei Wochen von jeder Zone einige Screenshots veröffentlicht.  Warlords of Draenor ist die fünfte Erweiterung von World of Warcraft. Nach den letzten Informationen von Blizzard plant man, jährlich eine Erweiterung zu veröffentlichen, um einen gewissen Stamm an Abonnenten des Spiels zu halten.    Quelle: cinemablend.com 

Lesen Sie mehr

Warcraft Charaktere werden geupdatet!

Veröffentlicht:14. Feb  Von:Tonyz0
Battle.net, World of Warcraft: Mists of Pandaria, Hearthstone: Heroes of Warcraft, Azeroth

Es sind neue Charakterbiographien auf battle.net erschienen.  Wichtige Figuren aus World of Warcraft: Mists of Pandaria sind hier zusammen mit Helden und Schurken aus Hearthstone: Heroes of Warcraft (welches vor kurzem mit seiner offenen Betaphase begonnen hat) anzutreffen. Neu dazugekommen sind:    Gul’dan: Verräter der OrksLi Li StormstoutMalfurion Stormrage: Erster der DruidenRexxar: Champion der HordeShaohao: der letzte Herrscher von PandariaSunwalker Dezco: Häuptling der MorgenjägerTaran Zhu: Lord der Shado-PanTyrande Whisperwind: Hohenpriester von EluneVereesa Windrunner: Anführerin des SilberbundesUther the LightbringerValeera Sanguinar Gehe auf die Charakterseite um dich mit weiteren Charakteren aus Azeroth vertraut zu machen.  Quelle: http://us.battle.net

Lesen Sie mehr

World of Warcraft Umfrage mit Fragen zu Charakterupgrades und Jahrespass

Veröffentlicht:2. Jan  Von:harriet1
wow

Blizzard hat eine Umfrage gestartet zu Charakterupgrades und Jahrespass bei World of Warcraft. Der Jahrespass von World of Warcraft liefert den Spielern Bonusgegenstände und andere Vorteile- wie ein kostenloses Exemplar von Diablo 3- für alle, die WoW ein Jahr lang abonnieren. In der Umfrage wurden die Spieler befragt, ob sie daran interessiert sind, an einem neuen Programm teilzunehmen. Weiterhin wurden die Spieler befragt, mit welcher Wahrscheinlichkeit sie sich die neue Erweiterung des Spiels mit dem Titel Warlords of Draenor bei unterschiedlichen Preisen kaufen werden. Bei den möglichen Preiskonstellationen gibt es das Spiel für 49 US Dollar mit einem Level 90 Upgrade und für 39 Dollar ohne dieses Upgrade.  Innerhalb der Umfrage gibt es auch die Möglichkeit, das Upgrade seperat zu kaufen.  Warlords of Draenor wurde im letzten November auf der BlizzCon 2013 angekündigt. Das DLC wird die World of Draenor, aktualisierte Charaktermodelle und Animationen beinhalten. Außerdem wird der Level Cap auf 100 angehoben.  Quelle: polygon.com

Lesen Sie mehr

World of Warcraft Account Hacker in China erhalten zwei Jahre Gefängnisstrafe

Veröffentlicht:26. Dec  Von:harriet0
wow

Eine Gruppe von zehn Männern ist in China aufgrund des Hackens von mehr als 11.000 World of Warcraft Accounts zu zwei Jahren Gefängnisstrafe verurteilt worden.  Nach Informationen von Kotaku wurden die Cyber Straftäter, die von einem Mann mit dem Namen Chen und später einer Person namens Zhu angeführt wurden, beschuldigt, WoW Accounts verkauft zu haben, die man selbst für jeweils 1 US Dollar erhalten hat. Nachdem sie die Accounts erhalten haben, haben sie alles Gold und Gegenstände der Accounts entwendet, bevor man alles im Online Auktionshaus für etwa 3 US Dollar verkauft hat, womit man einen ordentlichen Nettogewinn erzielt hat. Zum Zeitpunkt, als sie von der Polizei erwischt wurden, hatten sie bereits 10.800 US Dollar eingenommen.   Die neun Komplizen von Chen wurden der Straftat überführt und zu zwei Jahren Gefängnisstrafe und Geldstrafen von jeweils 1000 US Dollar verurteilt. Der Anführer wurde hingegen zu zwei Jahren Gefängnis und 8000 US Dollar Geldstrafe verurteilt.  Die chinesischen Behörden haben die illegal angeeigneten Güter und Computer der Straftäter  beschlagnahmt.  Bist du selbst schon Opfer von Account Hacking geworden? Lasse es uns bei den Kommentaren unten wissen.  Quelle: ign.com

Lesen Sie mehr

'Mister Krabs' wird Teil der Besetzung des World of Warcraft Films

Veröffentlicht:23. Dec  Von:harriet0
wow

Es ist ziemlich sicher, dass er nicht der Lich King sein wird.   Clarence Brown III, a.k.a. Clancy Brown, ist ein weiterer Schauspieler, der Teil des World of Warcraft Films sein wird, ließ Legendary Pictures auf ihrem Twitter Account mitteilen.    #WarcraftMovie Update! Daniel Wu & Clancy Brown werden Teil des Schauspieleraufgebots sein.   — Legendary (@Legendary) 19. Dezember 2013.   Brown ist besser bekannt als Stimme hinter Captain Eugene Harold "Armor Abs" Krabs, oder Mister Krabs.  Nach einem Bericht von Joystiq.com wird der Warcraft Film eine Herkunftsgeschichte sein und zeitlich sich im Bereich des ersten und zweiten Krieg befinden.   Brown hat schon dem Ork Thrall bei dem gecancelten Spiel Warcraft Adventures: Lord of the Clans die Stimme verliehen und hat auch den Scourgelord Tyrranus in der World of Warcraft Erweiterung Wrath of the Lich King gespielt.   Außerdem hat Digital Trends mitteilen lassen, dass der Warcraft Film zeitlich voll im Plan ist, damit er am 11. März 2016 in die Kinos kommen kann.   Es heißt, dass Brown und Wu zur Filmbesetzung hinzukommen werden, die außerdem folgende Schauspieler beinhaltet:  Travis Fimmel (Vikings)Ben Foster (Lone Survivor)Toby Kebbell (War Horse)Rob Kazinsky (Pacific Rim)Dominic Cooper (Captain America: The First Avenger)Paula Patton (Mission Impossible: Ghost Protocol)  "Universal und Legendary Pictures hält weiterhin an der Strategie fest, dass talentierte aber weniger bekannte Schauspieler die einzelnen Rollen besetzen. Brown stellt hier eine Ausnahme dar und kann eine beindruckende Schauspielkarriere vorweisen. Die anderen Schauspieler sind durchgehend neue aufstrebende Talente,"  ließ man verlauten.    In dem Bericht heißt es außerdem, dass die Story des Films sich auf das erste Zusammentreffen von Menschen und Orks konzentrieren wird.   Digital Trends betonte, dass Brown für seine Arbeit als Schauspieler und Stimmengeber für Filme und Fernsehsendungen bekannt sei und Wu ist berühmt für seine Charaktere in Europa Report und The Man With the Iron Fists. - TJD, GMA News  Quelle: gmanetwork.com

Lesen Sie mehr

World of Warcraft Patch 5.4.2 startet in PTR

Veröffentlicht:6. Dec  Von:harriet0
wow

Der neue Patch - 5.4.2 ist nun in den Public Test Realms von World of Warcraft spielbar und seine Veränderungen werden sowohl Raids als auch Szenarios und Dungeons beeinflussen. Bei Kriegern wird es auch eine Anpassung bei "Intervene" geben, was nicht mehr länger geschwindigkeitseinschränkende Effekte beseitigt, wenn es aktiv ist.  Die kompletten Patch Anmerkungen seht ihr unten. Krieger  Intervene entfernt nicht mehr länger geschwindigkeitseinschränkende Effekte bei seiner Verwendung. Das Talent Safeguard wird weiterhin geschwindigkeitseinschränkende Effekte beseitigen. Raids, Dungeons, und Scenarios Der Cross Realm Raid Browser hat nun neue Kategorien für Mists of Pandaria World Bosse  (Celestials und Ordos) und flexiblen Raid Schwierigkeitsgrad für Siege of Orgrimmar.Zugang zum Cross Realm Raid Browser erhaltet ihr durch das  'Social Pane und haltet Ausschau nach dem Raid Tab rechts unten. Von hier an kannst du Einstellungen vornehmen, bei deinem Charakter, der an einem Raid teilnehmen soll, oder suche nach Spielern, die sich für ein Raid zusammentun.Weitere Informationen dazu findet ihr im Thread mit dem Titel Cross-Realm Raid Browser im PTR Diskussionsforum.Spieler sind nun auch in der Lage Raid Markierungen in der Welt zu platzieren, auch wenn sie tot sind. Gegenstände  Spieler sind nun in der Lage accountgebundene Gegenstände an andere Charaktere des selben Accouts zu schicken, die sich in anderen Realms aufhalten. Um eine Cross Realm Mail zu verschicken musst du den Namen des Charakters eingeben, gefolgt von einem Bindestrich. Danach kommt der Realmname. Beachte, dass mit diesen Cross Realm Mails nur accountgebundene Gegenstände versendet werden können und keine anderen Gegenstände oder Gold. Zusätzliche Informationen zu den Cross Realm Mails könnt ihr in dem Thread des PTR Diskussionsforums finden. UI Der Customer Support Button ist nun an einer anderen Stelle. Der Customer Support kann nun erreicht werden, durch Auswahl der Hilfe Funktion innerhalb des Spielemenüs. Quelle: pcgamesn.com

Lesen Sie mehr

Ab 2014 könnte es jedes Jahr eine neue 'World of Warcraft' Erweiterung geben

Veröffentlicht:5. Dec  Von:harriet0
wow

World of Warcraft ist mit 7.7 Millionen Abonnenten immer noch eines der beliebtesten Spiele weltweit. Die Entwickler wollen neue Wege einschlagen, um neue User zu gewinnen und vorhandene User weiter zu binden. Der führende Designer Freg Street hat gegenüber DigitalSpy enthüllt, dass das Entwicklungsteam von Blizzard Entertainment jedes Jahr gerne eine neue Erweiterung veröffentlichen würde, was wohl eine effektive Taktik ist, um bereits verlorene Spieler wieder zurückzugewinnen.  Üblicherweise wird von WoW alle 2 bis 3 Jahre eine neue Erweiterung veröffentlicht, mit zahlreichen Patches zwischen den Erweiterungen. “Wir wollen wirklich einen Rhythmus finden, innerhalb dem wir regelmäßiger Erweiterungen veröffentlichen. Ich denke, dass ein Mal jährlich ein guter Rhythmus wäre. Das Beste, was wir für neue Spieler machen können, ist es sicherlich, regelmäßig Inhaltsupdates zu veröffentlichen, ” teilte Street mit. Im Gegensatz zu vielen anderen Online Rollenspielen, wird bei WoW immer noch eine monatliche Abogebühr von 15 US Dollar verlangt.  Warlords of Draenor – der fünfte DLC für WoW soll 2014 veröffentlicht werden. Quelle: pingzine.com

Lesen Sie mehr

World of Warcraft Film auf März 2016 verschoben

Veröffentlicht:28. Nov  Von:harriet0
wow

Der World of Warcraft Film, der den Titel “Warcraft” trägt, wird nun voraussichtlich am 11. März 2016 in die Kinos kommen. Ursprünglich war der Launch für den 18. Dezember 2015 geplant. Nun steht jedoch fest, dass der neue J.J. Abrams Star Wars Streifen zu diesem Termin in die Kinos kommen wird. Und wer will schon seinen Film zeitgleich mit so einem Blockbuster in die Kinos bringen?   Duncan "son of David Bowie" Jones wird die Regie zum Film führen. Er ist auch bekannt als Regisseur von Moon and Source Code. Der Drehbuchautor Charles Leavitt – der schon für Blood Diamond, The Mighty, und K-PAX – verantwortlich war, liefert das Drehbuch des Films. Produziert wird der Film von Legendary Pictures. Es gibt insgesamt wenig Informationen zum Film. Er wird sich jedoch stark mit  Anduin Lothar, dem Führer der Allianz und Durotan dem ersten Chefs des Frostwolf Clan beschäftigen. Die Story des Films dreht sich in erster Linie um den Konflikt zwischen Menschen und Orks und wird sich  mit den beiden Seiten dieser Auseinandersetzung befassen. Quelle: eurogamer.net

Lesen Sie mehr